Mac OSX: Mission Control reagiert nicht, Fenster sind nicht auswählbar

Auch der Mac macht mal Zicken. In letzter Zeit bringt mein MacBook mit OSX 10.10.5 Yosemite öfter den Fehler, dass Mission Control nicht funktioniert. Manchmal reagiert der Bildschirm gar nicht auf meinen Wunsch, manchmal zeigt er mir leere Fenster an. Auch CMD + TAB funktioniert nicht. Ich kann dann jedenfalls nicht mehr einfach ein Programm auswählen, wo ich gern hin möchte. Ein Klick auf das Icon im Dock hat keine Wirkung.

Tritt auch in anderen OSX-Versionen auf, so viel ich weiss.

Es gibt verschiede Varianten dieses Fehlers.

Lösung: Meist hilft mir in die Systemeinstellungen zu gehen, Mission Control, Aktive Ecken. Wenn ich hier etwas verstelle, dann funktioniert es wieder.

Aber manchmal hilft das nicht. Dann hilft im Terminal

Killall Dock

einzugeben. Das Dock startet neu und es geht wieder ohne den ganzen Mac neu zu starten.

Manchmal muss man im Terminal sogar noch einen Befehl eingeben:

defaults write com.apple.dock mcx-expose-disabled -bool FALSE
Killall Dock

eingeben, damit es wieder funktioniert.

Quelle: https://apple.stackexchange.com/questions/170488/osx-yosemite-mission-control-stopped-working

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.